Kevin Murphy & Umweltbewusstsein

Wer KEVIN.MURPHY Produkte einsetzt, ist sich der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst und sorgt sich um Natur und Nachhaltigkeit. Bei dieser Haarpflege kommen ausschließlich nachhaltige und erneuerbare Ressourcen zum Einsatz. „Mein größtes Anliegen war, dass meine Produkte nicht für die Zerstörung der Umwelt verantwortlich sein dürfen.“ – Kevin Murphy (Session-Stylist)

Die rechteckigen Verpackungen bei KEVIN.MURPHY sehen nicht nur gut aus und stechen aus der Masse heraus, sondern sie brauchen auch weniger Volumen, das heißt 40% weniger Kunststoffmaterial und in der Folge weniger Verpackungsmüll. Das Unternehmen KEVIN.MURPHY hat außerdem die PETA Tierschutzerklärung unterschrieben. Es werden keinerlei Tierversuche durchgeführt. Zusätzlich engagiert sich das Unternehmen bei Al Gores gemeinnütziger non-Profit Organisation „The Climate Project“, die sich weltweit dafür einsetzt, das Bewusstsein für die schädlichen Auswirkungen des Klimawandels zu schärfen.